Montag, 26. Juni 2017

Dieter Grafflage

Nach schwerer Krankheit, die er mit viel Würde und Tapferkeit ertragen hat, ist unser Kollege und Chef Dieter Grafflage am 09. Februar 2013 von uns gegangen.

Dieter Grafflage, geboren am 28. Juni 1943, war seit 1974 Rechtsanwalt in Emsdetten. Ihm wurde 1978 das Notarsamt übertragen, das er bis zu seinem Tod ausgeübt hat.

Durch seine hohe fachliche Kompetenz, seinen großen Einsatz für die ihm anvertrauten Belange und seine persönliche Integrität hat er sich hohes Ansehen erworben. Seinen Mandanten war er jederzeit ein wertvoller und geschätzter Ratgeber.

Das Notaramt stand im Zentrum seiner Schaffenskraft. Für die anspruchvollsten rechtlichen Fragestellungen fand er immer eine zuverlässige Lösung für die Beteiligten. Als Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Familienrecht war er anerkannter Interessenwalter seiner Mandanten.

Sein ausgleichendes Wesen, sowie seine besondere Sachkenntnis führten zu höchster Wertschätzung bei Kollegen, Gerichten und Parteien.

Dieter Grafflage hat sein schweres Leiden mit bewundernswerter Kraft und nie versiegendem Lebensmut bekämpft und ist ihm doch erlegen.

Wir waren darauf vorbereitet und doch sind wir sehr betroffen.

Wir werden Dieter Grafflage stets in dankbarer Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Rheine   |    Emsdetten    |    Neuenkirchen

Dieter Grafflage | 1943-2013